> artikel5   > gesetze.html   > iukdg_4.html
 
 
 
Änderungen anderer Gesetze (Art. 4ff. IuKDG)
 
 
Weitere Informationen zum Thema:
Amtliche Begründung zum IuKDG 

Staatsvertrag über Mediendienste 

Amtliche Begründung zum MStV 

FAQ: Rechtspflichten von Internet Service Providern 

FAQ: Rechtspflichten von Nutzern
 

 

Gesetz
zur Regelung der Rahmenbedingungen
für Informations- und Kommunikationsdienste
(Informations- und Kommunikationsdienste-Gesetz - IuKDG)

vom 22. Juli 1997
 
(Bundesgesetzblatt 1997, Teil I Nr. 52, Bonn, 28. Juli 1997, S. 1870)


Artikel 4

Änderung des Strafgesetzbuches

Das Strafgesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. März 1987 (BGBl. I S. 945, 1160), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 1. Juli 1997 (BGBl. I S. 1607), wird wie folgt geändert:

1. § 11 Abs. 3 wird wie folgt gefaßt:

2. § 74 d wird wie folgt geändert: 3. In § 86 Abs. 1 werden nach dem Wort "ausführt" die Wörter "oder in Datenspeichern öffentlich zugänglich macht" eingefügt.

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 5

Änderung des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten

Das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Februar 1987 (BGBl. I S. 602), zuletzt geändert durch Artikel 19 des Gesetzes vom 18. Juni 1997 (BGBl. I S. 1430), wird wie folgt geändert:

1. In § 116 Abs. 1, § 120 Abs. 1 Nr. 2 und § 123 Abs. 2 Satz 1 werden jeweils nach dem Wort "Bildträgern" ein Komma und das Wort "Datenspeichern" eingefügt.

2. § 119 wird wie folgt geändert:


[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 6

Änderung des Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften

Das Gesetz über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Juli 1985 (BGBl. I S. 1502), zuletzt geändert durch Artikel 16 Abs. 1 des Gesetzes vom 28. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3186), wird wie folgt geändert:

1. Die Überschrift wird wie folgt gefaßt:

2. § 1 Abs. 3 wird wie folgt gefaßt: 3. § 3 wird wie folgt geändert: 4. § 5 Abs. 3 wird wie folgt gefaßt: 5. Nach § 7 wird folgender § 7a eingefügt: 6. Nach § 21 Abs. 1 Nr. 3 wird folgende Nummer 3a eingefügt: 7. § 18 wird wie folgt gefaßt: 8. § 18a wird gestrichen.

9. § 2 wird wie folgt geändert:

10. § 21a Abs. 1 wird wie folgt gefaßt:

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 7

Änderung des Urheberrechtsgesetzes

Das Urheberrechtsgesetz vom 9. September 1965 (BGBl. I S. 1273), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 19. Juli 1996 (BGBl. I S. 1014), wird wie folgt geändert:

1. § 4 wird wie folgt gefaßt:

2. § 23 Satz 2 wird wie folgt geändert: 3. § 53 wird wie folgt geändert: 4. Nach § 55 wird folgender § 55a eingefügt: 5. § 63 Abs. 1 wird wie folgt geändert: 6. Nach § 87 wird folgender Abschnitt eingefügt: 7. In § 108 Abs. 1 wird nach Nummer 7 folgende Nummer angefügt: 8. In § 119 Abs. 3 werden nach dem Wort "Lichtbilder" das Wort "und" durch ein Komma ersetzt und nach dem Wort "Tonträger" die Wörter "und die nach § 87b Abs. 1 geschützten Datenbanken" eingefügt.

9. Nach § 127 wird folgender § 127a eingefügt:

10. Nach §137f wird folgender § 137g eingefügt:

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 8

Änderung des Preisangabengesetzes

Dem § 1 des Preisangabengesetzes vom 3. Dezember 1984 (BGBl. I S. 1429) wird folgender Satz angefügt:

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 9

Änderung der Preisangabenverordnung

Die Preisangabenverordnung vom 14. März 1985 (BGBl. I S. 580), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 14. Oktober 1992 (BGBl. I S. 1765), wird wie folgt geändert:

1. Dem § 3 Abs. 1 werden die folgenden Sätze angefügt:

2. § 8 Abs. 2 Nr. 2 wird wie folgt gefaßt:

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 10

Rückkehr zum einheitlichen Verordnungsrang

Die auf Artikel 8 beruhenden Teile der Preisangabenverordnung können auf Grund der Ermächtigung des § 1 des Preisangabengesetzes durch Rechtsverordnung geändert werden.

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]

Artikel 11

Inkrafttreten

Dieses Gesetz tritt mit Ausnahme des Artikels 7, der am 1. Januar 1998 in Kraft tritt, am 1. August 1997 in Kraft.

Die verfassungsmäßigen Rechte des Bundesrates sind gewahrt.

Das vorstehende Gesetz wird hiermit ausgefertigt und wird im Bundesgesetzblatt verkündet.
 
 
 

Der Bundespräsident
Roman Herzog
 
Der Bundeskanzler
Dr. Helmut Kohl
 
Der Bundesminister
für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie
Dr. Jürgen Rüttgers
 
Der Bundesminister des Innern
Kanther
 
Der Bundesminister der Justiz
Schmidt-Jortzig
 
Der Bundesminister der Finanzen
Theo Waigel
 
Der Bundesminister für Wirtschaft
Günter Rexrodt
 
Die Bundesministerin
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Claudia Nolte
 
Der Bundesminister
für Post und Telekommunikation
Wolfgang Bötsch

[ Art. 4 ]  [ Art. 5 ]  [ Art. 6 ]  [ Art. 7 ]  [ Art. 8 ]  [ Art. 9 ]  [ Art. 10 ]  [ Art. 11 ]  [ Seitenanfang ]  [ Leitseite IuKDG ]


 
 
[Home]
[Inhalt]
[Index]
[Gesetze]
[Aufsätze]
[Links]
[Suche]
[Hilfe]
[Impressum]
 
Abonnieren Sie den Newsletter! 
 
© Patrick Mayer, 1998 / Alle Rechte vorbehalten / Stand: 1998-03-31 / URL: http://www.artikel5.de/gesetze/iukdg_4.html